Deutsche Erstausstrahlung: 25.11.1996 Kabel 1

    Als die Schülerin Anja ihre Hausaufgaben macht, erwacht die von ihr gezeichnete Maus Bony plötzlich zum Leben. Etwas komisch sieht der zweidimensionale Kerl ja schon aus, aber er wird schnell zu einem guten Freund, der Anja auch mal seine Meinung sagt. Beispielsweise, wenn sie Radio, Fernsehen und Computer gleichzeitig laufen laesst und das Gedröhne Bony ganz verrückt macht. Überhaupt weiß die kleine Maus ziemlich gut Bescheid, wenn’s um Film und Fernsehen geht. Und so drehen die beiden schon mal gemeinsam einen Film oder überzeugen Anjas Eltern mit einem selbstgebauten Fernseher, in dem Anja als Nachrichtensprecherin auftritt, von den Urlaubsplänen des Mädchens. Selbstredend ist Bony auch Berater, als Anja sich das erste Mal verliebt. So erleben sie in den acht Folgen gemeinsam manch kleines Abenteuer.

    gezeigt bei Bim Bam Bino

    Kauftipps von Bony und Anja-Fans