Bones – Die Knochenjägerin

Bones – Die Knochenjägerin

  • Staffel 10, Folge 1
    Bild: RTL
    (v.l.) Angela (Michaela Conlin), Brennan (Emily Deschanel), Hodgins (TJ Thyne) und Clark (Eugene Byrd) untersuchen die exhumierte Leiche eines Mannes, der lt. Totenschein an Leukämie gestorben sein soll. Doch das Team vermutet einen Mord. – © RTL

    Nachdem Booth drei FBI-Agenten einer Spezialeinheit erschossen hat, die sich gewaltsam Zugriff zu seinem Haus verschafft hatten, wird er verurteilt und muss ins Gefängnis. Das Leben dort ist kein Zuckerschlecken für ihn. Mit Polizistenmördern geht man nicht gerade pfleglich um. Mit Hilfe eines kleinen, illegalen Tricks schafft es Brennan, Booth vorzeitig aus dem Gefängnis zu holen, der sich sofort in die Arbeit stürzt und herausfinden will, wer hinter dieser groß angelegten Verschwörung steckt. Um weitere Anhaltspunkte zu finden, werden die Überreste eines Mannes, der seit 13 Jahren tot ist, exhumiert. Laut Totenschein ist er an Leukämie gestorben, doch Brennan und ihr Team vermuten einen Mord. Ein Besuch beim damaligen diensthabenden Notarzt soll Aufschluss geben. Obgleich so viele Jahre ins Land gegangen sind, wirkt er ziemlich nervös und versucht sich zu verteidigen. Brennan und Booth besuchen derweil einen ehemaligen Sicherheitsbediensteten des Krankenhauses, in dem Cooper unter mysteriösen Umständen verstarb. Der Mann ist stark dement, doch an die frühere Zeit kann er sich gut erinnern. Gerade als er wichtige Informationen verraten will, erhält Booth einen Anruf … (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.09.2015 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Do 25.09.2014 FOX
    RTL
    heute
    20:15 Uhr
  • Staffel 10, Folge 2
    Bild: RTL
     Hodgins (TJ Thyne, l.) und FBI Special Agent James Aubrey (John Boyd) schauen sich in Wilsons Atombunker um und finden ein Kabel, das offenbar zu einem Aufnahmegerät gehört. – © RTL

    Booth investiert seine ganze Zeit und Kraft, um den Mörder von Sweets zu finden. Offensichtlich hat der Chemieunternehmer Sanderson seine Finger im Spiel, doch der scheint Richter, Regierungsangestellte und FBI-Mitarbeiter auf seiner Gehaltsliste zu haben, sodass an ihn kein Rankommen ist. Der alte Wachmann Norsky erwähnt Booth gegenüber, dass der frühere FBI-Chef J. Edgar Hoover Teil dieser großen Verschwörung sei. Hoover soll damals Informationen, nicht nur über den Präsidenten John F. Kennedy, sondern auch über viele andere Regierungsangehörige gesammelt haben. Die Unterlagen wurden allerdings nach seinem Tod vernichtet. Offensichtlich ist das nicht richtig, doch die Nachforschungen gleichen einer Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Zu allem Überfluss stehen FBI-Agenten im Jeffersonian, die per Beschluss die sterblichen Überreste des exhumierten Cooper abholen sollen. Eine nachträgliche Obduktion soll klären, ob er wirklich an einem Tumor gestorben ist, oder ob jemand aus dem Netzwerk von Sanderson nachgeholfen hat. Da Hodgins der größte Verschwörungstheoretiker ist, hat er vorsorglich die Knochen ausgetauscht. Cam findet heraus, dass sich im Knochenmark von Cooper fremde DNS befindet. Wenn die einer Person zugeordnet werden kann, würden sie den Täter finden. Doch wie schon vermutet, findet sich diese DNS in keiner der Datenbanken. Mit Hilfe von Sweets Notizen gelingt es dem Team, nicht nur Sweets und Coopers Mörder zu finden, sondern auch noch die verschwundenen Dokumente von J. Edgar Hoover. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.09.2015 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Do 02.10.2014 FOX
    RTL
    heute
    21:15 Uhr
  • Staffel 10, Folge 3

    In einer Abflussanlage finden zwei Schulmädchen eine Leiche. Der Unterkörper ist noch unversehrt, wohingegen der Rest von Tieren übel zugerichtet wurde. Die Überprüfung der Vermisstenanzeigen ergibt, dass es sich bei dem Toten um den Radiomoderator Hutch Whitehouse handelt, ein nicht ganz unumstrittener Typ, der sich vor allem durch rechtsradikale, konservative Sprüche einen Namen gemacht hat. Die Liste seiner Feinde dürfte sehr lang sein. Doch Booth und sein neuer Gehilfe Aubrey müssen nicht lange suchen, um mögliche Tatverdächtige zu finden. Hutchs Produzent und auch sein Co-Moderator hätten einen guten Grund gehabt, ihn zu töten. Auch Hutchs Ehefrau gilt als verdächtig, allerdings hat sie ein Alibi. Zum Tatzeitpunkt hat sie sich in einem Hotel außerhalb der Stadt aufgehalten. Die Laboruntersuchungen ergeben, dass das Opfer vor der Ermordung gefoltert wurde, doch die hohen Cortisolwerte beweisen, dass das Opfer dabei keinen Stress hatte, sondern eher vergnügt auf die Folter reagiert haben muss. Das lässt nur einen Schluss zu: Das Opfer war ein Freund von SM-Praktiken. Hat es seine Domina etwas zu weit getrieben und ihn versehentlich umgebracht? Während die Ermittlungen auf Hochtouren laufen, hat Aubrey immer noch das Problem, dass Booth ihm nicht vertraut. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.09.2015 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Do 09.10.2014 FOX
    RTL
    Di 08.09.
    20:15 Uhr
  • Staffel 10, Folge 4
    Bild: RTL
    Die Ermittlungen im Mordfall an dem Millionär und Spieleentwickler Robertson führt Booth (David Boreanaz) in das Herzstück der Spieleentwicklung. – © RTL

    Zwei Jugendliche finden mit Hilfe eines Satellitenbildes die Leiche des Computerspiel-Entwicklers Hayes Robertson, der am Ufer des Potomacs angespült wird. Der Leiche fehlen sowohl Arme als auch Augen, was zuerst die Identifikation erschwert und später Fragen zur Todesursache aufwirft. Hauptverdächtiger ist Hayes Mitbewohner Noah, der offensichtlich die ganze Arbeit für Robertson verrichtet. Für Booths Mitarbeiter, Agent Aubrey, geht ein Traum in Erfüllung, denn die Ermittlungen führen beide in das Herzstück der Spieleentwicklung. Im Jeffersonian bereiten Warren und Hodgins einen Versuchsaufbau vor, um herauszufinden, aus welcher Höhe das Opfer in den Fluss geworfen wurde. Dabei erfährt das Team, dass Jessica Warren in einer Kooperative aufgewachsen ist. Brennan findet das äußerst interessant, lebt sie doch normalerweise nach starren Regeln und vorgefertigten Mustern. (Text: RTL)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.09.2015 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Do 16.10.2014 FOX
    RTL
    Di 15.09.
    20:15 Uhr
  • Staffel 10, Folge 5
    Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.09.2015 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Do 30.10.2014 FOX
    RTL
    Di 22.09.
    20:15 Uhr
  • Staffel 10, Folge 6
    Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.09.2015 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Do 06.11.2014 FOX
    RTL
    Di 29.09.
    20:15 Uhr
  • Staffel 10, Folge 7
    Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.10.2015 RTL
    Original-Erstausstrahlung: Do 13.11.2014 FOX
    RTL
    Di 06.10.
    20:15 Uhr