Deutsche Erstausstrahlung: 27.03.1993 ZDF

    Als Verena (Marion Kracht) durch Zufall herausbekommt, dass ihr Ehemann (Mathieu Carrière) sie mit ihrer eigenen Schwester (Désirée Nosbusch-Becker) betrügt, nimmt die betrogene Ehefrau Rache … (Text: Alfred Schwarz)

    Spin-Off von Freunde fürs Leben

    Kauftipps von Böses Blut-Fans

    Böses Blut – Community

    Michael am 06.02.2015: Weiß jemand, wo die Mini-Serie gedreht wurde? Insbes. die Strandszenen und Hotel Bismarck in Teil 1... Danke vorab.
    ninilein82 (geb. 1982) am 07.08.2012: Hallo,

    fand die Folgen super,habe auch alle in meiner Sammlung,schade das es nur 4 Folgen gab, Marion Kracht ist sowieso eine super Schauspielerin.Wisst Ihr warum es nur 4 Folgen gab?Meldet Euch

    helga.neubecker@gmx.de
    Dirk (geb. 1977) am 01.04.2009: Na endlich! Ich habe die Wiederholung von Böses Blut lange ersehnt. Ich hatte sie seit der Erstausstrahlung 1992 bzw. 1993 nicht mehr gesehen. Ich hatte nur die Erinnerung, dass es sehr schön war. Allerdings hätte ich sie ohne die Serienstart-Benachrichtigung von wunschliste.de wieder verpasst, da leider nicht jede Programmzeitung den zdf-theaterkanal im Programm hat. Nochmals Danke für den Hinweis. Ich freue mich schon.
    Ela (geb. 1980) am 29.03.2009: Jaaaaa, endlich. Nach 10 Jahren wird es mal wieder wiederholt. 2003 zähle ich nicht dazu, denn da wurde ja nur der 1 Teil gezeigt. Ich freue mich
    Aniko (geb. 1976) am 20.02.2009: Endlich zeigt das ZDF Theaterkanal Böses Blut wieder!! Wie lange habe ich schon darauf gewartet! Ich freue mich sehr

    Cast & Crew

    Dies und das

    Eine Wiederholung der Serie im März 2003 wurde vom ZDF nach dem ersten Teil abgebrochen. (DT)

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    4-tlg. dt. Soap von Michael Baier, Regie: Dagmar Damek.

    Die schwangere Verena Westfal (Marion Kracht) will sich an ihrem untreuen Ehemann Werner (Mathieu Carrière) rächen. Spin-off von Freunde fürs Leben, wo die zerstrittenen Eheleute Nebenfiguren der ersten Staffel waren.

    Die 50-minütigen Folgen liefen samstags um 19.25 Uhr.

    Auch interessant …