Bocuse à la Carte

    Bocuse à la Carte

    F 1985–1986
    13 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.09.1985 ZDF

    Kochen im Fernsehen – in den 80er Jahren leistete der französische Sternekoch Paul Bocuse Pionierarbeit und versuchte dem deutschen Publikum die Geheimnisse der französischen Novelle Cuisine nahezubringen und nebenbei die Kniffe und Tricks des Kochens zu zeigen. Ob 3-Sterne-Spitzendelikatesse oder auch mal einfache Kost, bei Paul Bocuse konnte man sicher sein das es gelingt. Man kann ihn sicherlich als Wegbereiter der heutigen Kochshows sehen die immer zahlreicher im TV anzutreffen sind. (Text: Markus Müller)

    Bocuse à la Carte – Kauftipps

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13-tlg. Fernsehkochschule.

    Der französische Meisterkoch Paul Bocuse bereitet jeweils ein komplettes Menü der gutbürgerlichen Küche Frankreichs zu. Lief im Zweikanalton deutsch/französisch. Zur Reihe erschien ein gleichnamiges Kochbuch.