Bild: mdr
    Bis der Arzt kommt – Bild: mdr

    Bis der Arzt kommt

    Eine Lach-Kur mit und ohne Rezept

    D 2004
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.11.2004 MDR

    Gesundheit ist nicht umsonst zu haben. Im Gegenteil! Gesundheit muss sich rechnen. Diese Erkenntnis ist auch in einem idyllischen Kurort irgendwo im Osten angekommen. Mit ihr eine Unternehmensberaterin, die zwar viel von ökonomischen Kennziffern, aber nichts von einem Kurbetrieb versteht. Nun wird dort der Wahnsinn zur Methode. Obwohl sich das Kurpersonal vom Kurdirektor, seiner Sekretärin über den Chefarzt bis zum Betriebsratsvorsitzenden mit erlaubten und unerlaubten Tricks gegen ihren Amoklauf stemmt, ist es letzten Endes machtlos. Der Kurbetrieb wird zu einem einzigen Drama. Allerdings nur für die Betroffenen. Nicht für die Zuschauer! Denn die Serie beweist, dass ein Drama durchaus sehr amüsant sein kann. Dafür sorgen der Erfolgsautor Gunter Antrak und die Schauspieler Katrin Weber als Unternehmensberaterin, Tom Pauls als Chefarzt, Günther Junghans als Kurdirektor Barbara Trommer als seine Sekretärin und Gunter Böhnke als Betriebsratsvorsitzender. Und damit es sich rechnet, spielen die fünf Darsteller auch noch die Patienten, Prominenten und Politiker, die im Kurort auftauchen: Da ist Rudolf Mooshammer eben so dabei wie Angela Merkel oder Ulla Schmidt … Sollten die Zuschauer in den sechs Folgen von „Bis der Arzt kommt“ irgendwelche Parallelen zur Realität entdecken, muss darauf hingewiesen werden, dass jede Ähnlichkeit mit handelnden Personen oder gezeigten Geschehnissen rein zufällig … beabsichtigt ist.

    (Text: MDR)

    Cast & Crew