Bionic Woman

    Bionic Woman

    USA 2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.03.2010 RTL II

    Jaime Sommers hatte es nie einfach. Sie kämpft sich als Barkeeperin durchs Leben und kümmert sich nach dem frühen Tod der Eltern um ihre jüngere Schwester Becca. Sie dachte, viel härter könne es nicht kommen. Doch nach einem schweren Autounfall, bei dem sie lebensgefährlich verletzt wurde, erwacht sie aus dem Koma und kann nicht glauben, was mit ihr geschehen ist.

    Ohne ihre Zustimmung wurden ihr in einem geheimen wissenschaftlichen Experiment einige Körperteile durch bionische Prothesen ersetzt. Sie verfügt nun über einen neuen Arm, ein neues Auge und zwei neue Beine, in ihr Gehirn wurden Mikrochips gepflanzt! Durch die kybernetischen Implantate wird Jaime zur „Bionic Woman“: Besser, stärker, schneller – eine Superheldin mit unglaublichen Fähigkeiten, die fortan als Undercover-Agentin für die Regierung arbeiten soll. Doch Jaime kann sich nur schwer an ihr neues Leben und ihre neuen Fähigkeiten gewöhnen … (Text: RTL II)

    Bionic Woman auf DVD

    Bionic Woman – Community

    Thorsten (geb. 1978) am 13.03.2012: Hi Svenni, in deinem Kommentar vom 10.03.2010 hast du ausgeführt, dass du von dieser Neuauflage nicht begeistert warst. Dieser Meinung kann ich mich nur anschließen. Die Neuauflage konnte das Original von der 7 Millionen Dollar Frau nich toppen. Die 7 Millionen Dollar Frau mit Lindsay Wagner in der Hauptrolle fand ich am besten. Bleibt nur zu hoffen, dass die Originalserie irgendwann im TV wieder im Fernsehen ausgestrahlt wird.
    Stefan (geb. 1963) am 12.12.2011: Nun bin ich bei der sechsten Folge angelangt, die ich im letzten Jahr auf "Premiere SciFi" aufgenommen hatte (da keine Werbeunterbrechungen sind. Im Gegenteil zu "RTL 2"....). Mein Urteil ist dabei leider etwas vernichtend. Mir sind die Folgen einfach eher durchschnittlich gestaltet, und über diese Hauptdarstellerin kann man sich streiten. Aber Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Kein Wunder, daß nach 7 Folgen (gottseidank!!) schon Schluß war. Dann doch lieber das altbackene Original "Der 6 Millionen-Dollar-Mann". Leider habe ich die meisten Folgen - genauso wie bei der "7 Millionen-Dollar-Frau" - auf "RTL plus" seinerzeit versäumt (leider!!)... Ach wie gut, daß ich zum Glück nicht mehr zu dieser sogenannten werberelevanten Zielgruppe gehöre.
    Stefan (geb. 1963) am 27.11.2011: Da muß ich Dir leider beipflichten. Mit nunmehr 62 Jahren trifft sie bestimmt nicht den Nerv der jüngeren Zielgruppe (obwohl ich selber schon fast zu alt bin). Ihre neueren Fotos sah ich in der IMB, und - graus - die vielen Falten!! Aber in den siebzigern - eine bildhübsche Frau... Und doch ärgere ich mich ein bischen, daß ich die Originalfolgen auf "RTL plus" seinerzeit versäumt hatte
    Skay (geb. 1998) am 23.03.2010: @ maik: Ich bin deiner Meinung,aber leider ist Lindsay Wagner inzwischen zu alt für solche art von serie. Ich hab erfahren das er auch 3 Filme über die Serie mit Ihr und Lee Majors gibt, die 10-15 Jahre später gedreht wurden, leider wurde mur einer hier ausgestrahlt. Weis jemand wo man sich die ansehen kann???
    maik (geb. 1980) am 18.03.2010: hallo die sollten lieber neue folgen mit lindsay wagner machen

    Bionic Woman – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …