Bill Bo und seine Kumpane

    Bill Bo und seine Kumpane

    Augsburger Puppenkiste

    D 1968
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.10.1968 ARD

    4-tlg. Marionettenspiel aus der Augsburger Puppenkiste, Buch: Joseph Göhlen, Regie: Harald Schäfer.

    Im Dreißigjährigen Krieg wollen der hessische Bandit Bill Bo und seine aus diversen deutschen Regionen zusammengewürfelte Bande die Burg Dingelstein erobern. Graf Dingelstein, seine Tochter Ding-Ding, die Haushälterin Augusta, der spanische Neffe Don Josepho und der Wirt des Wirtshauses „Zum friedlichen Esel“ wollen das verhindern. Zum Glück haben sie den Reiher Wally und den Eichkater Willy auf ihrer Seite.

    Jede Folge dauerte 25 Minuten. Die Serie ist auf DVD erhältlich. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Bill Bo und seine Kumpane auf DVD

    Bill Bo und seine Kumpane – Community

    Barbara Negel (geb. 1956) am 25.02.2006: Ich weiß es auch nicht ganz, aber folgendes weiß ich noch:
    Refrain: Bill Bo und seine Bande
    Ziehn lang schon durch die Lande.
    Und weil man sie nicht fangen kann,
    hängt keiner am Galgen dran.

    1. Landauf und landab
    man hört ein Geschrei
    von Saufen und Raufen und Mordbrennerei
    (und irgendetwas) zieht im Land herum
    und mancher wird krumm
    und mancher wird stumm.
    (von dem Rest weiß ich nur noch die Melodie:
    Tadam, tadam,
    tadam, tadam,
    tadam, tadam,
    tadam, tadahdam
    tadadadam, tadam, tadam.

    Refr.: (etc.)
    martin rasp (geb. 1962) am 27.06.2005: Wer kennt das lied noch, bill bo und seine bande die ziehen durch die lande und wer? dann kommt irgendwas mit galgen

    wer kann helfen
    Carsten Menkhoff (geb. 1958) am 15.07.2004: Frante Baas und der Lange Hein tauchten lediglich in der Romanfassung von Josef Göhlen auf, nicht in der Puppenkisten-Version.
    Und jetzt aber richtig:
    Bombengranatenelementplitzplotzdonnerwettersakramentnochmal!
    Christoph Wagner (geb. 1985) am 10.06.2004: Ich hab gerade das Buch am Stück durchgelesen und find das echt viel inhaltsträchtiger als ich das als Kind empfunden hab.
    Aber was ich eigentlich sagen wollte: Zu Bill Bos Bande gehören noch zwei Leute mehr als Holger geschrieben hat: Frante Braas und der lange Hein (es gibt zwei Heins).
    holger (geb. 1962) am 06.06.2004: Bin mit dem Fluch (C.Menkhoff) nicht ganz einverstanden... Kam da nicht ein "piffpaff" drin vor? :)) Habe die Original-Melodie in mp3-Format. Wer sie auch möchte, bitte melden...

    Cast & Crew

    Auch interessant …