Deutsche Erstausstrahlung: 26.08.1963 ARD

    6 tlg. dt. Problemserie.

    Er wirkt mit seiner Strickjacke und der Pfeife gemütlich, doch Heinz Berger (Heinz Weiss) hat als Bewährungshelfer keinen einfachen Job. Er kümmert sich um überwiegend jugendliche Straftäter und schenkt ihnen großes Vertrauen, wird aber manchmal enttäuscht.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Bewährungshelfer Berger – Community

    Paul Reiners (geb. 1952) am 11.12.2003: Ja, der war so richtig aus dem Leben gegriffen. Bwh Berger rannte immer pfeiferauchend mit Aktentasche durch die Gegend und wenn er dann gestresst nach Hause kam, hielt ihm die treusorgende Gattin schon die Strickweste (!) hin und fragte: Hattest du einen schweren Tag?, worauf Berger sich stirnzerfurcht in den Sessel fallen lies und sorgenvoll an seiner Pfeife nuckelte. Den würd ich gern noch mal sehen.

    Auch interessant …