Bild: Polyband/Screenshot
    Berliner Zoo-Babys – Bild: Polyband/Screenshot

    Berliner Zoo-Babys

    D/GB 2010 (Zoo Juniors)

    Ob knuddelige kleine Eisbären, putzige Panzernashorn-Babys oder niedliche neugeborene Schneeleoparden – Tierkinder gehören zu den Stars jedes Zoos. Kein Wunder, denn auf die Besucher wirken sie ganz einfach süß und schutzbedürftig,wenn sie in den Gehegen herumtollen und spielen. Doch kaum jemand ist dabei, wenn die Kleinen zur Welt kommen.

    Die Serie „Berliner Zoo-Babys“ zeigt, wie das Wunder des Lebens Wirklichkeit wird und dokumentiert Geburten von 14 verschiedenen Tierarten im Tierpark Berlin. Neben faszinierenden Bildern gibt es Interviews mit Zoowärtern, Tierärzten und dem Direktor. Die Kamera begleitet die Tierpfleger bei der Arbeit und beobachtet, wie sie die Kleinen füttern und pflegen. 14 Folgen lang gewährt die Serie einen ebenso spannenden wie einzigartigen Blick hinter die Kulissen des Hauptstadtzoos in Berlin-Friedrichsfelde. (Text: Nat Geo Wild)

    siehe auch Zoo-Babies

    DVD-Tipps von Berliner Zoo-Babys-Fans

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie basiert auf der Dokumentationsreihe „Zoo-Babies“ und wurde für den internationalen Vertrieb neu bearbeitet und geschnitten.