Deutsche Erstausstrahlung: 23.12.2005 hr-Fernsehen

    Doku-Soap aus dem Frankfurter Zoo. Die beiden Autoren Erika Kimmel und Bernd Isecke sind mit Pflegern und dem Tierarzt Bert Geyer auf dem Zoogelände unterwegs. Die Zoo-Mitarbeiter haben neben Fütterungsaktionen und der allgemeinen Pflege auch wieder so manchen Nachwuchs aufzupäppeln. So bringen die kleinen Mähnenwölfe bei Hans-Jörg Karer nur 400 Gramm auf die Waage und das Giraffenbaby humpelt. Noch wissen Tierarzt Geyer und Giraffenpfleger Gerd Fuchs nicht, ob sie den Kleinen durchbringen können. Nur die Erdferkel fügen sich geduldig in ihr Schicksal, ihre Pflegerin Astrid Parys hat einiges mit ihnen vor.