Bild: Sat.1
    Baupfusch – Bild: Sat.1

    Baupfusch

    Familien in Not

    D 2011
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.08.2011 Sat.1

    In der Doku-Soap werden Familien porträtiert, die durch Konstruktionsmängel wenig Freude am eigenen Heim haben. Der Architekt und Bauingenieur Joachim Schulz versucht durch die Konfrontation der Verantwortlichen und mithilfe von freiwilligen Bauhelfern, den Bauherren ihr Recht auf die Beseitigung der Mängel zukommen zu lassen.

    Baupfusch – Community

    Bernd am 16.11.2013: Was für eine gequirlte Sch...., Hausbesitzer sind pleite, haben Schwarzschimmel, aber vielleicht hilft ja ein neues Kind gegen beides? Salbungsvolle Worte und ein Getue wie kurz vorm Weltuntergang - Danke Kabel 1 für einen fernsehfreien Nachmittag! Die Unterschichtzielgruppe wird sich von solchen Sendungen hoffentlich abhalten lassen, mit ohne Ahnung und noch weniger Geld auch ein Haus zu bauen. Obwohl RTL will Herrn Zwegat ja auch mit Kunden versorgen....Und zur musikalischen Untermalung kann ich dem Vorredner nur Zustimmen, übertroffen nur noch von der grauenhaften Kameraführung und dem miserablen Schnitt
    Fritz Birk (geb. 1959) am 12.11.2013: Ich sehe gerade ihre Sendung,und bin entsetzt über ihre Sendung.Hier wird Baupfusch total falsch dargestellt und medienwirksam verkauft. Die Sanierung wird toll dargestellt,jedoch wie der Baupfusch entstanden ist , wird nicht erwähnt.In der heutigen Sendung kann ich nur Dummheit der Bauherren feststellen bezüglich ihrer verfaulten Holzständeraußenwand welche mehrere Jahre Feuchtigkeit ausgesetzt waren .Wenn ein Handwerker pfuscht,dann hole ich mir einen anderen Handwerker, und lass es richten,bevor alles verfault ist,was jeder vernünftige Mensch tut. Aber wer ist an einer sachlichen Berichterstattung interessiert ????? Kabel 1 nicht,stelle ich fest.
    Hook-Up (geb. 1979) am 14.08.2011: Eine "sagamedia" Produktion ... Sagt mir jetzt gar nichts. Aber ich wollte umbedingt wissen wer das Machwerk da verbrochen hat. Ich dachte immer bezüglich dem unaufhörlichen Einspielen von Hintergrundmusik wären die RTL-Dokusoaps nicht zu schlagen - falsch gedacht!!! Hier hat man das Gefühl das ein bunter Musikmix auf Introscan läuft und das unentwegt - hinundwieder unterbrochen von der eigentlichen Sendung. SCHLIMM !!! - den Fehler mach ich nicht nochmal das ich mich zu der Sendung verirre

    Cast & Crew

    Dies und das

    Mit der zweiten Staffel wechselte die Serie im November 2013 zu kabel eins, wo sie jedoch nach zwei von vier angekündigten neuen Folgen abgesetzt wurde. Ein Jahr später meldete sie sich im Programm von Sat.1 Emotions mit neuen Folgen zurück. (DT)