Bäng Bäng

    Bäng Bäng

    D 1970–1973
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.10.1970 ZDF

    Erste deutsche Sketch-Comedyshow, in der Gastgeber und Schlagersänger Peter Kraus nicht nur in ständig neue Rollen geschlüpft ist, sondern zusammen mit seinem Schauspieler- und Ballett-Ensemble auch Tanz- und Gesangseinlagen darbot.

    Bäng Bäng auf DVD

    Bäng Bäng – Community

    Stefan (geb. 1963) am 04.11.2009: Von dieser Serie hatte ich in meiner (damaligen) Kindheit zwar gehört - aber nie gesehen. Warum - weiß ich auch nicht mehr so genau. Entweder hatte ich keinen Bock drauf - oder ich durfte das damals nicht sehen. Genau weiß ich es nicht mehr. Ist schon zu lange her. Da sollte der "zdf Theaterkanal" mal zuschlagen. Aber die wiederholen ja nur Weihnachtsvierteiler. Oder Miniserien wie "Die Staatsanwältin".
    Werner Pasch (geb. 1948) am 04.05.2004: Peter Kraus ist der größte Entertainer im deutschsprachigen Raum. Es ist schade das wir Ihn so wenig im Fernsehen sehen. Wenn Er heute als Rock`n`roller durch die Lande zieht, so schafft Er es immer wieder die Leute tatal zu verzaubern und Er begeistert stets vor ausverkauftem Haus.
    Hoffendlich bleibt Er uns noch lange aktiv erhalten.
    Abschließend die Bitte: MACH WEITER !!!
    Claus (geb. 1960) am 13.08.2003: Obwohl Peter Kraus zu diesem Zeitpunkt erst knapp 31 Jahre alt war, wirkte das, was er machte, doch arg antiquiert. Bestes Beispiel war Bäng-Bäng.
    Wenn er heute als Rock'n'roller durch die Lande zieht, wirkt er nur noch peinlich.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Musik, Humor und gute Laune. Halbstündige Comedyshow am Vorabend mit Peter Kraus und verschiedenen Spielpartnern in kurzen, aneinander gereihten Sketchen, Parodien, Blackouts und Liedern.