Deutsche Erstausstrahlung: 29.10.1995 VOX

    „auto motor und sport TV“ setzt den Blinker links und nimmt den Zuschauer mit auf die Überholspur. Getreu dem Slogan „Benzin im Blut“ wird in den neuen Folgen des renommierten Auto-Magazins die gesamte Bandbreite der automobilen Welt aktuell und zeitgemäß aufbereitet: Das thematisch breite Spektrum reicht von kritischen Analysen brandneuer Modelle, über die aktuellsten Trends im Automobilbau, bis hin zu spannenden Reportagen und aufwändigen Praxistests. Neben vielversprechenden Neuheiten kommen auch kultige Klassiker und exklusive Motor-Events nicht zu kurz. Denn egal, ob Golfklasse-Test, Luxus-Show oder Tuning-Treff: „auto motor und sport TV“ ist die ideale Plattform für alle Themen rund um den fahrbaren Untersatz. Hier findet die Autowelt zusammen. (Text: DMAX)

    Fortsetzung als auto mobil

    auto motor und sport tv auf DVD

    auto motor und sport tv – Community

    Alex68 (geb. 1968) am 26.03.2012: Nehmt diese Birte Karalus da raus.
    Fürchterlich diese Frau
    Mario (geb. 1964) am 02.08.2009: So einen Müll , wie heute ( 02.08.09 )habe ich noch nicht gesehen . Diese ... Doro und der ganze Müll drumherum sagt mir nur eines : NIE WIEDER !!!!!
    Tschüß Auto motor und sport TV !!! ENDE

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 1995. Wöchentliches Automagazin, das nachmittags am Wochenende läuft. Peter Stützer moderiert, prominente Gäste setzen sich hinters Steuer und testen neue Wagen. Partner ist natürlich die gleichnamige Zeitschrift.