Johnny ist gerade durchs Abitur gerasselt und motivierter denn je, seinen ihm unbekannten Vater ausfindig zumachen.

    Ausflug zum Vater – Community

    BERND BITMANN (geb. 1965) am 27.07.2003: DARSTELLER JOHNNY LUTZ REICHERT KAI FISCHER HEINZ SCHIMMELPFENNIG MICHAELA MAY _______________________ SENDEREIHENFOLGE WUNSCHKIND EIN HUNDELEBEN EIN LEBENSKÜNSTLER SOMMERMÄRCHEN DER PASCHA SCHLEICHWERBUNG JOSSEL EIN AUTOMAT EIN RECHTSSPRECHER HERBSTSTÜRME AUS SCHWARZ MACH WEISS' HAND AUFS HERZ

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12 tlg. dt. Familienserie von Wolfdietrich Schnurre, Regie: Peter Adam, Rainer Wolffhardt.

    Die Schauspielerin Luzie Prybilla (Kai Fischer) hat einen Sohn namens Johnny (Lutz Reichert), dessen Vater unbekannt ist. Zumindest will sie Johnny gegenüber partout nicht mit dessen Identität rausrücken. Also fällt Johnny zunächst mal erfolgreich durchs Abitur, denn das geschehe ihr ja recht, meint er, und beginnt dann eine lange Suche nach Papa. Anhaltspunkte findet er genug, merkt jedoch nicht, dass seine Mutter diese gezielt streut, um ihn abzulenken. Luzie scheint damals viel herumgekommen zu sein, denn in jeder Folge sucht Johnny einen neuen möglichen Erzeuger auf. Quer durch Deutschland reist er und stellt sich bei Beleuchtern, Ausstattern, Fotografen, Maskenbildnern, Nachtclubbesitzern und Schauspielern als Sohn vor.

    Die Musik schrieb Klaus Doldinger. Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.