Bild: BR/Moris Puccio
    Augustinus – Bild: BR/Moris Puccio

    Augustinus

    D/I 2009 (Sant’Agostino)
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.2009 BR-alpha
    Alternativtitel: Das Leben des heiligen Augustinus

    Hippo, Nordafrika, im Jahr 430. In der von den Vandalen umzingelten Stadt erwarten die römischen Bürger ihr Schicksal. Bischof Augustinus (Franco Nero) versucht eine friedliche Übergabe der Stadt zu vermitteln, während der skrupellose Statthalter Valerius (Alexander Held) in der Notlage eine Chance sieht, seine Karriere zu befördern. Beide bemühen sich um den jungen Centurio Fabius (Sebastian Ströbel), der mit seinen Truppen wie durch ein Wunder im Schatten eines Sandsturmes in den Stadtmauern Zuflucht finden konnte.

    Die Situation könnte dramatischer nicht sein, die Lage für die Bewohner von Hippo wie für die verbliebene römische Garnison ist angesichts der Übermacht der Belagerer aussichtslos. Augustinus, der am Ende seines Lebens steht, möchte Fabius überzeugen, sich nicht sinnlos zu opfern und erzählt ihm seine Lebensgeschichte: die Jugend in Thagaste, seine Ausbildung zum Redner und Anwalt in Karthago, seine große Liebe zu der Leibsklavin Khalida (Sereba Rossi), die Geburt seines Sohnes, seine Karriere als brillanter Rhetoriker. Aber trotz seines Erfolges zweifelt Augustinus und sucht eine geistige Heimat, die er schließlich beim Christentum findet. Er lässt sich taufen und wird zum Bischof von Hippo geweiht. Mit seiner besonnenen Art und seinem diplomatischen Geschick kann er immer wieder Konflikte lösen … (Text: BR)

    Augustinus auf DVD

    Cast & Crew