Deutsche Erstausstrahlung: 11.06.1999 Bayerisches Fernsehen

    Weil er mit dem Dialekt als Knautschzone der bitterbösen Satire fränkisch-hinterfotzig Fragen an seine Gäste stellt, die sich sonst so keiner auszusprechen traut. Weil Pelzig mit gnadenloser Präzision rigoros alle Konventionen des Showbiz bricht: Er provoziert sein Publikum in spontanem Frontal-Kontakt – im Gewand eines Biedermannes mit Hausmeister-Hütli und Männer-Handtäschli – mit frechen, respektlosen Sprüchen. Er flirtet hemmungslos mit Kamerafrauen und reizt den Regisseur zur Weißglut – live in der Sendung, versteht sich. (Text: BR)

    Fortsetzung als Pelzig hält sich

    Aufgemerkt! Pelzig unterhält sich – Kauftipps

    Aufgemerkt! Pelzig unterhält sich – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …