Miniserie in 3 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.03.1984 ZDF

    März 1944. Die Ostfront rückt immer näher. Überstürzt entschließt sich Frau Adamek, mit den Söhnen nach Westen zu fliehen. Flugzeuge bombardieren nachts den Zug. Dabei werden die Kinder von ihrer Mutter getrennt. Um nicht ins Heim zu müssen, wollen die Jungen sich zur Tante Leni durchschlagen … (Text: Hörzu 13/1984)

    Auf einem langen Weg – Kauftipps

    Auf einem langen Weg – Community

    Steffi (geb. 1974) am 20.03.2009: Kann mich nur noch wage an die Serie erinnern. Aber ich fand sie interessant, weil ich mich schon früh für den 2ten Weltkrieg interessiert hab. Fand sie an manchen Stellen auch etwas gruselig, kann mich noch erinnern, dass die Familie in nem Zug unterwegs war und es nachts n Bomenangriff gab und viele dabei gestorben sind, auch ein Mädchen, dass die 2 Brüder in dem Zug kennengelernt haben.

    Kauf mir bald die DVDs. Mal sehn, wie ich die Serie als Erwachsener finde.
    Schade , dass die nicht mal wiederholt wird.
    Anita Schwemm (geb. 1972) am 11.12.2008: Weiß jemand, ob es eine DVD/ Video zu dem Film gibt?

    Cast & Crew