Auf dem pfiffigen Planeten

    Auf dem pfiffigen Planeten

    GB 1969–1974 (The Clangers)
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.01.1971 ARD

    Puppenfilmreihe mit den „Pfifferlingen“ – merkwürdigen Tieren auf einem fernen Planeten, die sich in einer Pfeifsprache verständigen.

    Auf dem pfiffigen Planeten auf DVD

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Brit. Puppenserie für Kinder (The Clangers; 1969–1974).

    Auf dem pfiffigen Planeten leben die Pfifferlinge und verständigen sich mit merkwürdigen Pfeiflauten. Sie sehen aus wie aufrecht gehende Schweine mit zu lang geratenen Schnauzen und großen Ohren und leben unterirdisch in Kratern. Die teilen sie mit dem Suppendrachen, ein merkwürdiger Geselle, der aber sogar was von seiner Suppe abgibt, wenn man ihn nett fragt.

    Bizarre und verstörende Serie. Das Rumgepfeife der Pfifferlinge war der Stoff, aus dem Kinder- und Elternalbträume sind. Die Folgen waren zehn Minuten lang und liefen montagnachmittags.