Arme Millionäre

    Arme Millionäre

    D/A 2005–2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.08.2005 RTL

    Millionärsfamilie Rafael verliert von einem Tag auf den anderen alles: Vermögen weg, Job weg, Haus weg! Ein Wort, das die Rafaels früher nicht mal in den Mund nahmen, bestimmt von jetzt an ihren Alltag: Armut. Also raus aus ihrer Luxusvilla und rein ins triste Hochhaus im sozialen Brennpunkt. Statt Kaviar und Austern gibt es Pellkartoffeln und Dosenravioli. Statt Chanel trägt man No-Name-Klamotten. Und statt Stretchlimo fährt man Bus und Bahn. Nach der anfänglichen Verzweiflung, versucht sich die Familie mit ihrem neuen Leben zu arrangieren. Denn zwei Dinge lassen sich die Rafaels nicht nehmen: Ihre Würde und ihren unbedingten Lebenswillen. Nach dem Motto „Jeder Tritt in den Hintern, bringt dich auch einen Schritt nach vorne“ stellen sie sich mit viel Humor und Energie den neuen Herausforderungen. Bald erkennen sie, dass die Umstellung durchaus auch positive Seiten hat. Not schweißt zusammen und das Wort Familie kriegt einen ganz neuen Sinn. So kommt es zu einer erneuten Annäherung der Eltern Paul und Adina, die seit Jahren nur höflich nebeneinander her gelebt haben. Und die beiden Töchter Lilo und Sarah erkennen, dass das wirklich wichtige im Leben unbezahlbar ist: Wahre Freundschaft, Vertrauen, Geborgenheit und die Liebe ihrer Eltern. (Text: RTL)

    Arme Millionäre auf DVD

    Arme Millionäre – Community

    unbekannt am 06.08.2014: ich finde du hast eine super fantasie...mir hat das echt gefallen
    unbekannt am 13.03.2014: Vielen Dank:)
    dorian am 13.03.2014: Ich möchte die Serie auch sehr gerne zurück haben.... aber bleiben wir realistisch: Zwar lag es bestimmt nicht an der zu geringen Zuschaueranzahl, ABER RTL - der Schrottsender - beschäftigt lieber nur noch irgendwelche üblen Laiendarsteller. Das kostet sie im Vergleich so gut wie nix, wohingegen sie ein Sky Dumont weitaus mehr kosten würde. Das Traurigste an der Sache ist, dass dises neuzeitliche und peinliche Familiendramagedömns tatsächlich geschaut wird. Für mich ist RTL zusammen mit "Arme Millionäre" gestorben
    #1007435 am 04.02.2014: Eben so ist es ich hab RTL erst wieder angeschaltet als Diana Anft zu gast in der Moring Show über eine neue Serie Christine Pefekt war gestern 20.15 uhr bei RTL Erzählte denn nach Christine Perfekt war gestern im anschluss lief Sekretärinnen überleben von 9 bis 5 diese Drei Serien möchte ich wieder zurück
    Jasmin am 15.12.2013: Habe mir erst heute die Staffeln angesehen....super Serie. Schade das sie nicht weiter produziert wird. Ist jetzt auch schon lang her..... trotzdem wäre ein richtiges Ende zu erwarten.

    Cast & Crew

    Auch interessant …