Anna Karenina

    Anna Karenina

    I/D 2013 (Anna Karénina)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.01.2014 Das Erste

    Anna Karenina reist von St. Petersburg nach Moskau, um die kriselnde Ehe ihres Bruders zu retten. Dabei lernt sie den Offizier Wronski kennen, der beharrlich um sie wirbt. Da ihre Ehe mit dem Staatsbeamten Karenin unerfüllt ist, lässt Anna sich auf eine leidenschaftliche Beziehung ein. Als Ehebrecherin darf sie ihren Geliebten nicht heiraten, weshalb das gesellschaftlich geächtete Paar sich ins Ausland zurückzieht. Die Sehnsucht nach ihrem halbwüchsigen Sohn treibt Anna bald zurück in die russische Heimat, wo es für sie und Wronski aber keine gemeinsame Zukunft gibt.

    In seiner Verfilmung des Tolstoi-Klassikers lotet der Kanadier Christian Duguay die emotionale Tiefe der tragischen Liebesgeschichte neu aus. Die grazile Italienerin Vittoria Puccini glänzt als wagemutige Frau, die alle Sicherheiten zugunsten der großen Liebe opfert. Zur internationalen Starbesetzung der Tolstoi-Verfilmung zählen Angela Molina, Santiago Cabrera, Max von Thun und Benjamin Sadler. (Text: ARD)

    Anna Karenina auf DVD

    Anna Karenina im Fernsehen

    So
    18.12.16:20–17:50Sony TV1Teil 1
    16:20–17:50
    So
    18.12.17:50–19:20Sony TV2Teil 2
    17:50–19:20
    Di
    27.12.23:10–00:40Sony TV1Teil 1
    23:10–00:40
    Di
    03.01.23:15–00:50Sony TV2Teil 2
    23:15–00:50

    Cast & Crew

    Auch interessant …