Angelina Ballerina

    Angelina Ballerina

    GB 2001–2003 (Angelina Ballerina)
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.04.2002 KI.KA
    Alternativtitel: Angelina Ballerina - Eine Maus schlägt Kapriolen / Angelina Ballerina - Kleine Maus ganz groß

    Angelina ist ein kleines Mäusemädchen. Sie liebt Ballett über alles. Später möchte sie nämlich eine berühmte Ballett-Tänzerin werden. Im Kinderballett von Fräulein Lilly ist sie jetzt schon die Beste.Mit ihren Ballettschülern möchte Fräulein Lilly die „Rosenprinzessin“ aufführen. Für die Hauptrolle wählt sie … Angelina! Sie ist überglücklich, aber die anderen Mäuse sind sehr neidisch auf sie.Was Angelina noch nicht weiß: Am Ende des Balletts soll die Rosenprinzessin an einem Seil über der Bühne schweben. Und davor hat Angelina eine Heidenangst. Wird sie es schaffen, ihre Angst zu besiegen? (Text: KiKa)

    Angelina Ballerina auf DVD

    Angelina Ballerina – Community

    marlou am 05.06.2013: Angelina Ballerina ist eine der bezauberndsten Trickfilmserien, die es auf dem Markt gibt! Ich liebe diese Serie mit ihren liebevollen und durchaus pfiffigen Mäuse-Darstellern. Ich liebe es, wie Angelinas Eltern mit ihren Mäusemädchen umgehen und finde die Moral,die jeweils in den einzelnen Geschichten steckt erzieherisch sehr wertvoll. Ich hoffe, die Serie wird bald wieder im TV zu sehen sein, damit meine Kleinen wieder so voller Freude vor dem Fernseher sitzen dürfen.
    HeldderSowjetunion am 21.11.2011: Dieser Computer Animierte Film ist so naiv das es schon nervt! Besser sind schon die Filme von Hayao Miyazaki wie Mein Nachbar Totoro, Kikis kleiner Lieferservice und Ponyo aber nicht dieser Quatsch hier.
    Politischandersdenkender (geb. 1984) am 19.11.2011: Eine Serie die die Welt nicht braucht.

    Cast & Crew

    Auch interessant …