American Gothic

    American Gothic

    Prinz der Finsternis

    USA 1995–1996 (American Gothic)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.01.1998 RTL 2

    Trinity ist ein kleines, typisch amerikanisches Städtchen, wo es sich hinter weißen Gartenzäunen und gut gepflegten Vorgärten gut und ruhig leben lässt. Vorausgesetzt, allen ist klar wer der Boss ist. Und das ist ohne Zweifel Sheriff Lucas Buck (Gary Cole), ein Mann, der Dank seiner übersinnlichen Begabung, Überzeugungskraft und dunkler Seele alle Fäden in der Stadt in der Hand hält. Das einzige, was ihm fehlt ist ein Nachfolger, jemanden den er nach seinem Bild formen kann. Da kommt der 10jährige Caleb Temple (Lucas Black) ins Spiel, doch entgegen aller Erfahrungen stellt sich dieser Junge als große Herausforderung für den Sheriff dar. Zusätzlichen Widerstand erfährt Lucas zudem durch Calebs Schwester und seine Cousine.

    Mystisch und spannend wird American Gothic nicht nur durch die unglaubliche Tiefe der einzelnen Charaktere, sondern vor allem dadurch, dass keine der Personen grundsätzlich gut oder schlecht ist. Alle Figuren bewegen sich in einem Grau aus schwarzen und weißen Charakterzügen, mal näher an der einen mal näher an der anderen Wahrheit zwischen Gott und Teufel. (Text: Keks)

    American Gothic – Kauftipps

    American Gothic – Community

    Logan1980 (geb. 1980) am 05.05.2008: Hey, ich habe mir die DVDs vor einiger Zeit gekauft und ich glaube, es gibt keinen Tag, an dem sie nicht bei mir laufen. Ich habe sie mir sogar aufs Handy geladen. American Gothic ist einfach eine Kultserie. Ich wünschte, es gäbe noch eine 2. Staffel.
    Engel (geb. 1985) am 09.07.2007: Was ist das für eine Serie? Die kommt doch auf Premiere oder?
    Jens (geb. 1978) am 02.07.2007: Die Serie wird im September / Oktober vom DVD Label Koch Media veröffentlicht. Eine offizielle Ankündigung hierfür ist bereits draussen (siehe http://forum.cinefacts.de/showthread.php?t=177210 )
    Sascha303 (geb. 1972) am 17.07.2006: Hallo an alle ! Beruhigt mich ein wenig zu wissen das ich nicht der einzige bin der dieser Serie nachtrauert. Da ich leider nicht in Besitz eines Premiere-Decoders bin habe ich die Wiederholungen vor 3-4 Jahren nicht sehen können... sniff... Bleibt wirklich nur zu hoffen das irgandwann irgendwer die Staffel auf DVD rausbringt... Also, Daumen drücken...
    Markus Wiener (geb. 1970) am 23.06.2006: Oh ja, "American Gothic" hatte mich alleine wegen des Titels seit der ersten Folge magisch angezogen. Ich fand diese Serie ein klasse Konzept, die Musik war gut und Gary Cole fand ich weder vorher noch nachher je besser (Sorry an alle "Nachtfalken")!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    22 tlg. US Mysteryserie von Shaun Cassidy (American Gothic; 1995–1996).

    In der Kleinstadt Trinity kämpfen Gut und Böse gegeneinander. Der von den Mächten des Bösen besessene Sheriff Lucas Buck (Gary Cole) tyrannisiert die Stadt und mordet skrupellos. Die Teenagerin Merlyn Temple (Sarah Paulson) gehört samt ihren Eltern zu seinen Opfern. Ihren Bruder Caleb Temple (Lucas Black) nimmt er daraufhin zu sich. Caleb ist das Produkt einer Vergewaltigung, die der Sheriff begangen hat, also dessen Sohn. Auf der Seite des bösen Sheriffs ist die Lehrerin Selena Coombs (Brenda Bakke); sein Deputy Ben Healy (Nick Searcy) hat nichts zu melden. Gegner des Sheriffs sind Calebs Schwester, die Reporterin Gail Emory (Paige Turco), Dr. Matt Crower (Jake Weber) und die ermordete Merlyn, die ihrem Bruder als Geist erscheint und ihn zu beschützen versucht.

    Die einstündigen Folgen liefen mittwochs nach 22.00 Uhr.

    Auch interessant …