América

    América

    BR 2005
    203 Episoden

    Wozu wären Sie in der Lage, wenn es um die Verwirklichung eines Traums ginge? Das Mädchen Sol stürzt sich in das gefährliche Abenteuer der Grenzüberquerung zwischen Mexiko und den USA auf der Suche nach einem glücklicheren Leben im „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“. Der Landarbeiter Tião riskiert sein Leben beim Ritt auf wilden Stieren, denn er möchte ein Rodeo-Champion werden. Beide werden sich auf ihrem Weg begegnen und eine große Liebe erleben. Diese Romanze zwischen einer Aspirantin auf den amerikanischen Traum und einem typischen Repräsentanten der brasilianischen Kultur wird vielleicht einer Menge verlorener Träume gerecht – wer weiß? Die unterschiedlichsten Personen und Charaktere aus den unterschiedlichsten Welten werden den Weg der beiden Helden kreuzen. Alle versuchen in ähnlicher Weise ihrer inneren Stimme zu folgen, die ihr Leben motiviert: der Verwirklichung ihrer Träume. Das ist es, was die Novela „Amerika“ präsentiert – eine Geschichte von Glória Perez und Jayme Monjardim, der Autorin und des Direktors, die auch den großen Erfolg „Der Klon“ zusammen schufen. Rein fiktiv behandelt die Novela „Amerika“ vier Themen: die illegale Immigration in die USA, das Universum der Rodeos, die Probleme von visuell Benachteiligten – welche die soziale Kampagne der Novela bestimmt – und das Leben nach dem Tod. Darüber hinaus provoziert sie zur Diskussion über Kleptomanie und Homosexualität. (Text: Brasilportal.ch)

    Cast & Crew