95 Episoden

    Amarte es mi pecado – Community

    vicky ganitou am 28.10.2007: Es ist eine mitreissende Geschichte von Nora eine wunderschöne Frau die sehr viel leiden musste von den Intrigen ihrer Stiefmutter,die wurde allein gelassen von dem mann den sie sehr geliebt hat und wurde beleidigt und gedemütigt von der kleine Stadt in dem sie lebte. Nach sehr viel Leid und Schmerzen wird Nora stark und reich und heiratet einen Mann, der ihr hilft ihre Wunden zu heilen. Nora will sich an alle rächen, die ihr weh getan haben, bis sie wieder ihre große Liebe trifft, Arturo. Arturo ist verheiratet und hat eine Tochter und muss wegen der Operation seine Tochter für Noras Ehemann arbeiten. Das Ende ist sehr interessant und unerwartet, man muss einfach diese Relenovela sehen!!
    eleny (geb. 1989) am 27.12.2005: hi..lassen sie bitteeee diese serie im deutschen fernsehen veröffentlichen! dankeschön..bitte antworten sie!