Deutsche Erstausstrahlung: 22.03.1960 ARD

    Die Erlebnisse einer Kriegsgeneration: In der Jockey-Bar im Berliner Westen treffen sich vier Freunde und plaudern über die Vergangenheit. So erzählt der ehemalige Major Hans-Joachim z.B. die Geschichte eines Obergefreiten, der seine persönlichen Kriegseindrücke in einem Tagebuch festgehalten hat.

    Am grünen Strand der Spree – Kauftipps

    Am grünen Strand der Spree – Community

    Winfried (geb. 1949) am 09.03.2009: Gibt es ab 29.04.2009 bei ARD-Video auf DVD
    Stefan (geb. 1969) am 20.12.2008: Kenne die Serie nicht. Aber habe gerade gesehen, das sie auf DVD erscheint.

    Erscheinungsdatum: 25.03.2009
    DVD Große Geschichten 22 - Am grünen Strand der Spree
    5 DVDs

    Laufzeit: ca. 500 min.
    Preis:EUR 34,95EAN: 4031778830274
    Lutz Merker (geb. 1954) am 18.11.2008: Das Bewegendste, was ich als gebürtiger Berliner je gesehen habe.
    Als 12jähriger habe ich die Sendungen 1966 zum
    ersten Mal gesehen und ich bin bis zum heutigen Tag
    fasziniert. Leider habe ich nur Videomitschnitte aus dem
    Jahr 1988 von 1Plus in mäßiger Qualität. Aber besser als nichts.
    Übrigens: Wer mal in Berlin ist, sollte die Fasanenstr. 34 aufsuchen. Der Besucher wird überrascht sein, dass der
    Eingang zur Jockey-Bar - die Treppen, die Peter Koslowski heraufstelzt - immer noch zu erkennen ist ... also ich hatte Herzklopfen, als ich letztens wieder mal dort war.
    Olaf (geb. 1968) am 25.02.2008: War kürzlich in Berlin im Filmmuseum am Potsdamer Platz. Dort gibt es ein "Fernseharchiv" (groß geplant und dann nie so zustandegekommen), heißt jetzt Programmgalerie http://osiris22.pi-consult.de/view.php3?show=5100004270723

    Dort gibt es aus 60 Jahren Fernsehen diverse historische Shows und Fersehspiele zum Abrufen. Darunter ist auch der 1. Teil von AGSDP. Leider nicht ausleihbar und nur vor Ort zu gucken :-(
    Susanne (geb. 1969) am 18.02.2008: Was kostet sie denn nun und kann man die Serie nur über den WDR erwerben? Suche eine Version für meinen Vater, geb. 1937, der mir davon vorgeschwärmt hat. Danke.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5 tlg. dt. Episodenreihe von Fritz Umgelter und Reinhart Müller-Freyenfels nach dem gleichnamigen Roman von Hans Scholz, Regie: Fritz Umgelter.

    Die alten Freunde Fritz Georg Hesselbart (Bum Krüger), Hans Schott (Werner Lieven), Hans Joachim Lepsius (Malte Jaeger) und Bob Arnoldis (Günter Pfitzmann) treffen sich in der Berliner Jockey-Bar und erzählen sich Geschichten von früher.

    Jede Folge stellte eine andere Episode dar, die mit wechselnden Hauptfiguren in Rückblenden gezeigt wurden. Die vier Freunde bildeten nur die Rahmenhandlung. Die Reihe lief vierzehntägig dienstags um 20.20 Uhr.

    Auch interessant …