Am Anfang

    Am Anfang

    USA 2000 (In The Beginning)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.11.2001 RTL

    Die Geschichte beginnt mit dem hebräischen Patriarchen Abraham, der zum Führer seines Volkes wird. Gott verspricht ihm einen männlichen Nachkommen, der seine Dynastie begründen soll, doch Abrahams Frau Sarah bleibt kinderlos. Sarah rät Abraham, die ägyptische Magd Hagar zur Konkubine zu nehmen, damit diese ihm einen Sohn gebärt. Hagar wird schwanger und schenkt Abraham den gewünschten Sohn, den er Ismael nennt. Abraham und Sarah sind schon alt, als ihnen Gott in Gestalt dreier geheimnisvoller Wanderer erscheint und verheißt, dass Sarah selbst einen Sohn zur Welt bringen wird. Ein Jahr später bringt Sarah Abrahams Sohn Isaak zur Welt. Jahre später gerät Isaaks Leben in Gefahr, als Gott von Abraham eine schwere Prüfung verlangt. Er soll zum Beweis seines Glaubens seinen Sohn opfern. Schweren Herzens zieht Abraham mit seinem über alles geliebten Sohn Isaak auf den Opferberg. Als er zum Todesstoß ansetzt, greift Gottes Engel ein und rettet Isaak. Aber mit diesem Opfer hat Abraham sich Gott würdig erwiesen. Die Jahre vergehen, Abraham stirbt und wird von seinen Söhnen begraben, die nun wiederum Väter werden. Isaaks Sohn Jacob, ebenso Gott ergeben, heiratet Rahel und bekommt elf Söhne. Der jüngste Sohn namens Joseph ist Jacobs Lieblingssohn, doch seine eifersüchtigen Brüder verkaufen ihn in die Sklaverei nach Ägypten.

    Das vierstündige Event-Movie erzählt die spannenden und zeitlosen Geschichten von den Anfängen der Menschheit, von Abraham und Sara, von Joseph und Jacob, von Moses und den Zehn Geboten und der Reise ins gelobte Land. Die Verfilmung der eindrucksvollsten Geschichten des alten Testaments konzentriert sich dabei auf die menschlichen Dramen, die hinter der Theologie und den Mythen stehen. (Text: SuperRTL)

    Am Anfang auf DVD

    Cast & Crew