Alpha Centauri

    Alpha Centauri

    D 1998–2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.09.1998 BR-alpha

    Gibt es Außerirdische? Wie dünn war die Ursuppe? Und wie sieht eigentlich die Zukunft des Universums aus? Astrophysiker Harald Lesch beantwortet diese und andere Fragen der Astonomie.

    u. a. mit All-Wissen

    Alpha Centauri auf DVD

    Alpha Centauri im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mi
    28.09.02:45–03:00ARD-alpha1939.05Was sind Spiculen?
    02:45–03:00
    Mi
    28.09.04:00–04:15ARD-alpha1939.05Was sind Spiculen?
    04:00–04:15
    Mi
    28.09.05:15–05:30ARD-alpha1939.05Was sind Spiculen?
    05:15–05:30
    Do
    29.09.02:50–03:05ARD-alpha1949.06Was ist im Zentrum von Andromeda?
    02:50–03:05
    Do
    29.09.04:05–04:20ARD-alpha1949.06Was ist im Zentrum von Andromeda?
    04:05–04:20
    Do
    29.09.05:20–05:35ARD-alpha1949.06Was ist im Zentrum von Andromeda?
    05:20–05:35
    So
    02.10.14:45–15:00ARD-alpha1638.01Kann man mit Lichtgeschwindigkeit reisen?
    14:45–15:00
    Di
    04.10.02:00–02:15ARD-alpha1959.07Was füttert Centaurus A?
    02:00–02:15
    Di
    04.10.03:15–03:30ARD-alpha1959.07Was füttert Centaurus A?
    03:15–03:30
    Di
    04.10.04:30–04:45ARD-alpha1959.07Was füttert Centaurus A?
    04:30–04:45
    Di
    04.10.05:45–06:00ARD-alpha1959.07Was füttert Centaurus A?
    05:45–06:00
    Di
    04.10.10:00–10:15ARD-alpha1627.26Wieso ist das Universum so dunkel?
    10:00–10:15

    Alpha Centauri – Community

    Axel (geb. 1960) am 10.12.2010: Hmm - irgendwie weicht meine AC DVD Kollektion von der hier beschrieben ab:
    Ich habe vom BR-Shop 16 DVDs erhalten, deren Inhalt nicht mit den Staffeln in diesem Episodenführer übereinstimmen.
    sebastian (geb. 1986) am 07.10.2007: also ich finde den dr.lesch ja sehr gut, aber die sendung ist auch irgendwie zum einschlafen. is nicht böse gemeint,aber wörter wie drehimpulsmoment oder molekühlringe das ist doch wirklich nur für experten
    blablabla (geb. 1988) am 23.09.2007: sorry, aber die beschreibung ist echt das letzte. es müsste heißen ''astroNOMische Phänomene'' und nicht ''astrologische''... abgesehen davon ist sie nicht gut geschrieben. und, auch wenn es nur eine kleinigkeit sein mag: die sendung dauert 15 und nicht 20 minuten.

    wer weder br noch br-alpha empfängt, braucht übrigens nicht verzagen, sofern er besitzer eines computers ist. auf der website des br gibts alle folgen als on-demand-stream: http://www.br-online.de/alpha/centauri/archiv.shtml
    zugegebenermaßen in schlechter bildqualität. wem dies nicht genügt, dem kann ich nur nahelegen, sich bei onlinetvrecorder.com oder einem konkurrenten anzumelden (wobei otr meines wissens das einzige kostenfreie angebot dieser art ist) und sich die sendung aufnehmen zu lassen.
    Peter (geb. 1958) am 11.01.2007: Schön gehört? BR-Alpha wird die Sendung Alpha Centauri vom Prof. Lesch auf
    die Ausstrahlung von Wiederholen beschränken. Ab Feb. 2007 soll es keine neue Folgen mehr geben! Wird etwas das Geld, was diese sinnvolle und interessante Sendung kostet, für irgendeine Schotter-Serie gebraucht?
    Hoffentlich nicht! Habe mich per Mail schon beim BR darüber beschwert!
    Alle Freunde dieser Sendung sollten auch schreiben! Vielleicht hilft es und die Sendung bleibt uns Gebührenzahler erhalten
    Franz Lesch (geb. 1980) am 13.10.2006: Hey, ich verfolge auch mit voller Begeisterung die Sendungen auf Bayern Alpha oder WDR. Einfach nur interessant und lustig, manchmal habe ich ein Lachflasch, so dass ich die Wiederholung zum 2. manchmal auch zum 5. mal gucke :-))). Aber wie heisst eigentlich der Soundinterpret von dem Introb zw. Outro? Gruss

    Alpha Centauri – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …