Alles muss raus – Eine Familie rechnet ab

    Alles muss raus – Eine Familie rechnet ab

    D 2014
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.10.2014 ZDF

    Die Drogeriekette „Faber“ steht vor dem Aus: Firmenchef Max Faber hat durch Aktienspekulationen so viel Geld verloren, dass eine Planinsolvenz ihm als einzig sinnvoller Ausweg erscheint. Die Arbeitsplätze aller Mitarbeiter stehen auf dem Spiel, aber das kümmert den Kettengründer genauso wenig wie die Modernisierungsvorschläge seiner eigenen Tochter Kerstin, die im Firmenimperium bisher stets nur die zweite Geige gespielt hat. Das Schicksal führt Kerstin und Janine, eine der Verkäuferinnen in einer Filiale, zusammen und gemeinsam gehen sie gegen die Kündigungen und die ausbeuterischen Maßnahmen von Max Faber vor. Doch der hochexplosive Machtkampf zwischen Vater und Tochter ist damit noch lange nicht beendet … (Text: JN)

    Alles muss raus – Eine Familie rechnet ab auf DVD

    Alles muss raus – Eine Familie rechnet ab – Community

    Strumpfhose (geb. 1975) am 19.10.2014: Find ich richtig gut das der 2 Teiler als TV Eventprogrammierung nocheinmal auf ZDFneo gezeigt wird da die Erstausstrahlungen doch ziemlich gut waren .Ich für meinen Teil hab Teil 1 geguckt und Teil 2 aufgenommen zum später gucken

    Alles muss raus – Eine Familie rechnet ab – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    „Alles muss raus“ basiert auf der Firmenpleite der Drogeriekette „Schlecker“ und wurde zwischenzeitlich unter dem Titel „Die Abrechnung“ angekündigt.