Alles ist möglich

    Alles ist möglich

    Die 10-Millionen-Show

    A 2000
    6 Ausgaben
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.01.2000 ORF 1

    Am 24. Jänner 2000, also noch zu Zeiten des Schillings, wurde erstmals die österreichische Variante des Quizformats „Who Wants to Be a Millionaire“ im ORF gesendet. Unter dem Titel „“Alles ist möglich – Die 10-Millionen-Show“ präsentierte Rainhard Fendrich die Sendung sechsmal , ab 29. Mai 2000 bekam das Quiz mit Barbara Stöckl eine neue Moderatorin und den Namen „Millionenshow“. (Text: Jutta Zniva)

    Fortsetzung als Die Millionenshow

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    4 tlg. Doku-Reihe, die zwölf Menschen begleitet, die sich einer Schönheitsoperation unterziehen. Vier einstündige Folgen liefen erfolglos dienstags zur Primetime im Doppelpack mit Beauty Queen, einer Spielserie über Schönheitschirurgen.