Alle meine Tiere

    Alle meine Tiere

    D 1962–1963
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.10.1962 ARD

    Dr. Hofer (Gustav Knuth) ist ein Tierarzt mit Leib und Seele. In seiner Praxis mitten im Schwarzwald versorgt er nicht nur seine tierischen Patienten, sondern erlebt auch mit seiner Frau Gerda (Tilly Lauenstein), seinen beiden erwachsenen Kindern Bärbel (Sabine Sinjen als ältere Tochter) und Ulli (Volker Lechtenbrink), der noch zur Schule geht sowie mit dem Hausfaktotum Lenchen (Käte Jaenicke), die sich um den Haushalt der Hofers kümmert, allerlei Trubel.

    Alle meine Tiere – Kauftipps

    Alle meine Tiere – Community

    Manfred Grätz (geb. 1962) am 05.08.2007: Hallo lieber Edmund und alle anderen >Alle meine Tiere< Freunde!
    Ich wohne bis heute im Osten unserer schönen Republik und habe in meinem diesjährigen Urlaub diese, wie auch "Schwäbische Geschichten" und "Forellenhof" , durch Zufall in einem Kaufhaus im "Westen" erstanden, auch wenn ich diese überhaupt nicht kannte. Selbst meine Eltern, welche sich nur Bruchstückhaft daran erinnern konnten, waren angenehm überrascht, diese über vierzig Jahren alten Serien nun endlich als DVD noch einmal genießen zu dürfen, hauptsächlich, weil so zum Glück noch ohne brutale Gewalt auskommen, wo unsere Welt doch immer brutaler zu werden scheint. Traurig finde ich nur, das es bis heute nicht gelungen ist, auch schöne DDR-Serien auf DVD zu veröffentlichen (z. B.>Familie Neumann<,siehe dort)Familie Neumann sind auch Heile Welt-Geschichten, wie oben genannte (West) Serien. Es hat bis 03.09.1990 nun mal zwei deutsche Staaten gegeben und es war nicht alles schlecht in der DDR.
    Edmund (geb. 1962) am 25.05.2007: Gestern habe ich die DVD zur Serie bekommen, alle neun Folgen auf drei DVD`s und fast sieben Stunden ''Alle meine Tiere'' in Schwarzweiß. Bestellt habe ich über alphamusic.de, geht auch bei amazon.de - Vorkasse mit Versand 21.50.--

    Heute schau ich mir die ersten drei Folgen an, ich freue mich wie ein kleines Kind.

    Habe vor einiger Zeit schon einmal hier Inseriert (05.02.2006), im Fernsehen aber gab es die Folgen nur im Pay-TV.- Aber jetzt endlich ...
    Heidrun (geb. 1954) am 02.05.2007: Supertoll, habe erfahren, dass ab Mitte/Ende Mai 2007 die DVD erhältlich ist und sogleich bestellt.
    renate moonen (geb. 1961) am 21.04.2007: Hallo

    Ich bin aus holland und hab als kind das buch von meine oma bekommen. Ich wuste am anfang gar nicht das es auch ein t.v.-serien war. Hab in der jaren 80 irgendwo mal eine episode gesehen und hoffe das es mal wieder auf ARD oder WDR komt. Ein schone dvd-box war auch wilkommen.
    Entschuldigung fur mein slechten schreiben
    hailie (geb. 1985) am 05.03.2007: ich bin zwar noch sehr jung mit meinen 22 jahren aber ich liebe diese alte Serie. Hoffentlich kann ich bald die Box von alle meine Tiere zu meiner sammlung zählen. Nachdem ich mich so über die vonm "Forellenhof" gefreut habe

    Alle meine Tiere – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Eine Familiengeschichte. 9 tlg. dt. Familienserie von Heinz Oskar Wuttig, Regie: Otto Meyer.

    Der Brummbär Dr. Karl Hofer (Gustav Knuth) ist Tierarzt und hat eine eigene Praxis, die er gemeinsam mit seiner Frau Gerda (Tilly Lauenstein), ebenfalls studierte Tiermedizinerin, führt. Ihre Tochter Bärbel (Sabine Sinjen) ist Studentin, Sohn Ulli (Volker Lechtenbrink) geht noch zur Schule. Beide setzen sich ebenfalls für die Tiere ein, vor allem Ulli widmet sich sehr dem Tierschutz. Lenchen (Käte Jaenicke) ist die schusselige Haushaltshilfe, die sowohl für die Familie als auch die Praxis Hofer arbeitet. Die Übergänge sind fließend, da die Praxis zu Hause untergebracht ist. Hofer hilft nicht nur den Tieren, sondern hat auch ein offenes Ohr für deren Herrchen und Frauchen, wenn sie Probleme haben.

    Herzerwärmende Serie, die ganz auf den rauen Charme von Gustav Knuth zugeschnitten war. Wuttig variierte das Erfolgskonzept einige Jahre später im Forellenhof, den ein Kritiker daraufhin prompt in Alle meine Forellen umtaufte.

    Die ARD sendete die 45 minütigen Episoden in loser Folge montags um 21.00 Uhr.

    Auch interessant …