Alle meine Kinder

    Alle meine Kinder

    USA 1991–1993 (Almost Home / The Torkelsons)
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.04.1997 RTL

    Die sensible 14jährige Dorothy Jane möchte gerne so sein wie andere Teenager – völlig normal. Aber wie könnte sie – mit einer solch verrückten, unorthodoxen Familie? Der Vater hat Frau und Kinder schon früh verlassen, und so herrscht immer akuter Geldmangel. Aber Dorothys muntere Mutter Millicent hat einen unbegrenzten Optimismus, den kein Problem erschüttern kann. Dorothy hat zwei Brüder, den athletischen Steven Floyd und den fleißigen Chuckie Lee sowie zwei Schwestern, die mutige Ruth Ann und die niedliche Mary Sue. Zusammen wohnen sie in einem großen Haus in Pyramid Corners, Oklahoma, das sie jedoch ständig im Begriff sind zu verlieren, da sie die Miete nicht bezahlen können. Um über die Runden zu kommen, nimmt Millicent den Untermieter Mr. Hobbs auf. Der nette, ältere Herr, der fortan ein Zimmer im Erdgeschoß bewohnt, hilft der Familie, wo er kann. (Text: RTL)

    Alle meine Kinder – Community

    dilek (geb. 1982) am 20.06.2008: Ich liebe diese Serie. Kann man sich das nicht irgendwo ansehen?
    Jan (geb. 1977) am 18.01.2006: Würde mich auch freuen wenn sie die Serie wieder zeigen würden.
    bernd (geb. 1965) am 31.07.2003: regie wayne lemon ------------------- cast# connie ray olivia burnett lee norrfis rachel duncan ----------- pr micjaelo jacobs
    Scarlett Hoeft (geb. 1987) am 27.10.2002: Alle meine Kinder ist ja mit Buffy STAR SARAH MICHELLE GELLAR UND ES WÄRE TOLL WENN SIE ES WIEDER AUF RTL2 bringen würden ,so um 16.30 uhr

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    33 tlg. US Sitcom (The Torkelsons; 1991–1992; Almost Home; 1993).

    Millicent Torkelson (Connie Ray) versucht als allein erziehende Mutter, sich und ihre fünf Kinder Dorothy Jane (Olivia Burnette), Steven Floyd (Aaron Michael Metchik), Chuckie Lee (Lee Norris), Mary Sue (Rachel Duncan) und Ruth Ann (Anna Slotky) über Wasser zu halten. Später zieht sie mit drei von ihnen zu dem alleinstehenden Brian Morgan (Perry King) und betreut als Kindermädchen dessen Kinder Gregory (Jason Marsden) und Molly (Brittany Murphy).

    Zwei US Serien über die Familie Torkelson wurden hier unter dem gleichen Titel zusammengefasst und am Samstagnachmittag ausgestrahlt.

    Auch interessant …