Bild: Discovery Communications, LLC.
    Alle meine Frauen – Bild: Discovery Communications, LLC.

    Alle meine Frauen

    USA 2010– (Sister Wives)
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.06.2014 TLC

    Bei Polygamie denkt man gerne an Harems-Orgien oder Vielweiberei in dubiosen Sekten. Die Doku-Serie „Alle meine Frauen“ zeigt, dass es auch anders geht: Kody Brown und seine vier Frauen Meri, Janelle, Christine und Robyn leben mit 16 Kindern im US-Bundesstaat Utah und müssen die Herausforderungen ihrer ungewöhnlichen Patchwork-Beziehung täglich in den Griff bekommen. Eifersucht, Vorurteile, Geldsorgen und Scharen quengelnder Kinder sind nur einige der zahlreichen Probleme, die die außergewöhnliche Großfamilie meistern muss. (Text: TLC)

    Alle meine Frauen im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    03.10.16:55–17:25TLC102.03Der Preis der Polygamie
    16:55–17:25
    Mo
    03.10.17:25–18:20TLC82.01Keine Geheimnisse
    17:25–18:20
    Di
    04.10.17:25–17:55TLC112.04Halloween
    17:25–17:55
    Di
    04.10.17:55–18:20TLC122.05Kody und Christine in Las Vegas
    17:55–18:20
    Mi
    05.10.17:25–17:50TLC132.06Die Einladung
    17:25–17:50
    Mi
    05.10.17:50–18:20TLC142.07Die Entscheidung
    17:50–18:20
    Do
    06.10.17:25–17:55TLC152.08Weihnachten in den Bergen
    17:25–17:55
    Do
    06.10.17:55–18:20TLC162.09Auf Haussuche
    17:55–18:20
    Fr
    07.10.17:25–18:20TLC172.10Das nächste Kapitel
    17:25–18:20
    Mo
    10.10.17:25–18:20TLC182.11Die Browns in Las Vegas
    17:25–18:20
    Di
    11.10.17:25–18:20TLC192.12Frohe Botschaft
    17:25–18:20
    Mi
    12.10.17:25–17:55TLC202.13Die nächste Generation
    17:25–17:55

    Alle meine Frauen – Community

    Marlae am 29.04.2016: Ich hatte mich auch noch nie mit dem Thema befasst aber bei TLC bekommt man viele interessante neue Sachen zu sehen und so dachte ich mir, lass ich mich mal darüber aufklären ;-), Man weiß ja nur, das ein Mann mehrere Frauen hat aber ich wusste nicht, das es eine Religion ist, so zu leben. Ich finde die 2 Familien, die Browns und die Williams (meine 5 Frauen und ich) sehr sehr nett. An deren Moral, Anstand und Erziehung der Kinder, können sich die "Normalos" eine ganze Scheibe abschneiden. Diese Liebe in diesen Familien ist riesengroß und gleichmäßig verteilt. Ich bewundere diese Familien, wie sie das alles so gut meistern, vor allem wie sie zusammenhalten. Ich wusste auch nicht das solche Familien verfolgt wurden. Es mag nicht die Norm sein, dieser Lebensstil, aber ich sehe darin auch nichts Falsches. Ich bedauere sehr das es bei den Williams nur 2 Staffeln und bei den Browns nur 6 Staffeln gibt. Ich wäre gern weiter ein Begleiter dieser Familien. Zu sehen was aus den Kindern wird, ob noch Frauen dazu kommen usw. Würde mich alles sehr interessieren. Beide Familien sind Vorbilder für viele normal Ehen und die Erziehung von Kindern. Diese Kinder können noch danke und bitte sagen und sind höflich und hilfsbereit. Das ist hier bei uns alles in den letzten 20 Jahren verloren gegangen, sehr sehr schade.
    Widmaier Kerstin (geb. 2017) am 03.05.2015: Ich kann mir das nicht vorstellen das vier Frauen sich einen Mann teilen müssen.
    Ich glaube nicht das es für Kody recht wäre wenn seine Frauen sich auch noch so nebenbei einen Mann anschaffen würden -> Wo bleibt da die Gerechtigkeit auch gegenüber die Frauen?
    Aber meinen größten Respekt wie sie das alles so meistern und sich immer wieder zusammenrauffen.
    Am liebsten habe ich die Meri, ich war schon ein wenig sauer das sich Kody von ihr scheiden lässt um Robbin zu heiraten offiziell damit ihre Kinder abgesichert sind, und was ist mit den anderen Kindern? Auch die anderen Frauen haben kleine Kinder hmmm das verstehe ich nicht.
    An Meris Stelle wäre für mich die Ehe Geschichte und ich würde gehen, sowas würde ich nicht dulden.
    Erika Knietschik (geb. 1960) am 06.02.2015: Ich finde es total super. Wer bestimmt denn was normal ist. Ich finde es total super. Wenn ein Typ vier y Geliebte hat ist alles ok; nur wenn er die heiratet ist auf einmal alles"gesetztwidrig". Also ich wäre dafür.

    Cast & Crew