Bild: Satelight
    AKB0048 – Bild: Satelight

    AKB0048

    J 2012–2013 (A.K.B.0048)

    Am Beginn des 21. Jahrhunderts führte der Kampf um die Technologie für interplanetares Reisen zu einem neuen Weltkrieg. Die Menschheit fügte dem Ökosystem der Erde unermesslichen Schaden zu und war letztendlich zu einem Massenexodus gezwungen. Dieses Ereignis fand im Jahre 00 des Sternenkalenders statt, als mit dem Exil im Weltraum eine neue Ära begann.

    Schon bald verabschiedete die Super-Galaktische-Allianz per Gesetz ein Unterhaltungsverbot um so die „Unterhaltung und die Musik, die den Geist der Menschen korrumpiert“ zu kontrollieren. Abgesehen von bestimmten Gebieten, den Zonen der absoluten Unterhaltungsverteidigung, wird jegliche Form von Unterhaltung scharf bestraft. Nach und nach verschwanden so alle Idols und der Geist der Bevölkerung versank in Dunkelheit.

    In dieser Ära der geächteten Unterhaltung formiert sich nun eine Idol-Gruppe um, der Gefahr strotzend, mit Guerilla-Konzerten der Menschheit wieder Unterhaltung zu bringen. Ihren Namen wählte die Gruppe im Gedenken an legendäre Idols aus der Zeit vor der Zerstörung der Erde. Es ist dies die Geschichte von AKB0048 und ihrem Kampf für die Freiheit der Unterhaltung! (Text: AniSearch)