Agentur Herz

    Agentur Herz

    D 1991–1992
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.09.1991 Das Erste

    Eine Gruppe erfolgloser Schauspieler gründet unter der Schirmherrschaft des alten Theaterschauspielers Hr. Herz eine eigene Vermittlungsagentur. Doch wie es das Schicksal so will erhält die Agentur keine erhofften Engagements sondern hauptsächlich private Aufträge, die das Leben schreibt. Ein roter Faden, der viele verzwickte Aufgaben bereithält. (Text: Roger Hübner)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    27-tlg. dt. Detektivserie von Ulrich Thein (Buch und Regie).

    Unter Leitung des Provinzschauspielers Camillo Herz (Wolfgang Greese), der zu seinem 50. Bühnenjubiläum entlassen wird, gründet eine Gruppe arbeitsloser Schauspieler eine Detektivagentur, die alle möglichen und unmöglichen Rechercheaufträge übernimmt. Zum Team gehören die Haushälterin von Herz, die frühere Souffleuse Helene Sanft (Rosemarie Bärhold), Leonhard Schön (Mathias Noack), der einen Kostümverleih geerbt hat, das Vollweib Lilli (Ingeborg Westphal), der Schönling Jan Koslowski (Jürgen Reuter) und Elfi Grütze (Beatrice Bergner), die immer wieder in der Schauspielschule durchfällt.

    Agentur Herz war die letzte DFF-Serie, die gedreht wurde (Feuerwache 09 die letzte, die gesendet wurde), und die traurige Ausgangssituation irgendwie passend. Der Pilotfilm war eine Stunde lang, die halbstündigen Folgen liefen im ARD-Vorabendprogramm.