Agenten haben’s schwer

    Agenten haben’s schwer

    F 1967–1970 (Les Chevaliers du ciel)
    39 Episoden
    Alternativtitel: Die Ritter des Himmels

    Adaption einer Comicreihe um die beiden Piloten Michel Tanguy und Ernest Lavardure, die zusammen für die französische Luftwaffe gegen feindliche Agenten und Verbrecher kämpfen.

    Agenten haben’s schwer auf DVD

    Cast & Crew

    Dies und das

    Von den 39 produzierten Folgen liefen lediglich vier in den ARD-Regionalprogrammen.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    4-tlg. frz. Abenteuerserie nach den Comics von Jean-Michel Charlier und Albert Uderzo, Regie: François Villiers (Les chevaliers du ciel; 1967–1969).

    Die Luftwaffenpiloten Michel Tanguy (Jacques Santi), ein ruhiger Typ, der mit Bedacht vorgeht, und Ernest Lavardure (Christian Marin), das genaue Gegenteil, jagen gemeinsam böse Gangster und feindliche Agenten.

    Die 25-Minuten-Episoden liefen im regionalen Vorabendprogramm, die meisten der im Original 39 Folgen waren in Deutschland nie zu sehen.