Bild: MDR/ariane-film
    Advent im Zoo-Kindergarten – Bild: MDR/ariane-film

    Advent im Zoo-Kindergarten

    D 2013
    Deutsche Erstausstrahlung: 28.11.2013 MDR

    Ihren Tag verbringen sie ganz nah bei ihren Lieblingen: den Zootieren. Denn die Drei- bis Sechsjährigen besuchen den Magdeburger Zoo-Kindergarten. Eine wohl weltweit einmalige Einrichtung, die vor vier Jahren gegründet wurde. In einer vierteiligen Doku-Soap können die Zuschauer des MDR FERNSEHENS in der Vorweihnachtszeit bei den tierlieben Knirpsen Mäuschen spielen. Direkt am Eingang zum Zoo, im wunderschönen Vogelgesangpark, stehen die beiden denkmalgeschützten Fachwerkhäuser, in denen die mehr als 30 Kinder des Zoo-Kindergartens in naturnaher Umgebung spielen, lernen, experimentieren – und natürlich Woche für Woche in den Zoo gehen, um die Tierwelt zu erkunden. Tierpfleger stellen ihnen ihre Schützlinge vor. Und auch so manchen interessanten Blick hinter die Kulissen dürfen die Kinder werfen. Sie erfahren, wo die Tiere zu Hause sind, was sie am liebsten fressen und lernen in ihrem zweisprachigen Kindergarten die Tiernamen auch auf Englisch. Und jetzt, in der Vorweihnachtszeit, wird im Zoo-Kindergarten besonders viel gebastelt, musiziert und geprobt. Denn neben den Eltern, Verwandten und Zoomitarbeitern sollen natürlich auch die Tiere im Zoo bei den Überraschungen nicht zu kurz kommen. In der ersten Folge besuchen Charlotte und Tim mit ihren Freunden ein Schimpansenpärchen. Während Schimpansin Nana gerne malt, hat ihr Gefährte Wubbo die Malstifte eher zum Fressen gern. Im Zoo-Kindergarten wird ebenfalls gemalt. Die Kinder bekommen „Tiergesichter“: gestreifte und gefleckte. Doch keines von ihnen will dabei nur ein Zebra sein. Dann doch lieber ein wilder Leopard … (Text: MDR)

    Cast & Crew