Ace Lightning

    Ace Lightning

    GB 2002–2003 (Ace Lightning)
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.03.2004 KI.KA
    Alternativtitel: Mehr als ein Spiel

    Der 13jährige Mark Hollander, cool, smart und gutaussehend, spielt sein Lieblings-Videospiel „Ace Lightning“. Als er gerade Level sieben erreicht, ein Level von dem er gar nicht wusste, dass es ihn gibt, wird plötzlich das Haus, in das er vor kurzem mit seiner Familie gezogen ist, von einem Blitz getroffen wird. Die freigesetzte Elektrizität bewirkt, dass die Spiel-Charaktere aus der Satellitenschüssel des Hauses lebendig werden. Ace, Held des Videospiels und Namensgeber, glaubt, es handele sich dabei um einen neuen Spiellevel. Und er wird auch sofort von dem bösen Lord Fear und seinen ebenso unangenehmen Helfern angegriffen.

    Ace fordert Marks Unterstützung im Kampf gegen Widersacher Lord Fear. Ziel ist dabei ein wichtiges, verloren gegangenes Teilstück des Zauberamuletts von Zoar zu finden. Falls das geheimnisvolle Amulett komplett in die Hände Lord Fears fallen würde, wäre die Welt für immer dem Bösen geweiht und verloren. Mark, der sich dem schrägen Ace verpflichtet fühlt, verspricht sein Bestes zu tun. Daraufhin überreicht ihm Ace sein Teil des Amulett, er hoffte, dass es bei Mark sicherer ist. Nun ist Mark Träger des Amuletts und damit ein Lightning-Ritter, aber er muss sich auch seinem normalen Alltag stellen. Er muss Freunde finden, in die Schule gehen, ein normales Familienleben führen. Und dann lernt er auch noch das sympathische Nachbarmädchen Samantha kennen. Ace dagegen macht sich auf die Suche nach Lord Fear und findet ihn im Vergnügungspark des Grauens, in dem er sich mit seiner Bande eingerichtet hat. Es kommt zum Kampf und Ace wird gefangen genommen. Kann Mark ihn befreien? (Text: KiKa)

    Ace Lightning auf DVD

    Ace Lightning – Community

    unbekannt am 26.08.2007: Sollt mal wieder kommen

    gibt es noch irgendeinen Fan???

    Cast & Crew