A Kind of Magic – Eine magische Familie

    A Kind of Magic – Eine magische Familie

    F 2007 (A Kind of Magic)
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.11.2008 Disney Channel

    Die Vermählung zwischen Feen und Trollen ist im Feenland ausdrücklich verboten. So bleibt der Fee Willow und ihrem Mann, dem Troll Gregor, nichts anderes übrig, als die magische Heimat zu verlassen. Gemeinsam mit ihren Kindern Tom und Cindy fliehen sie in die reale Welt. Schnell stellt die Familie aber fest, dass ihr Leben unter Menschen nicht viel einfacher verläuft. Mal würde Gregor am liebsten die nervige Nachbarstochter auffressen, mal erschafft der Sohnemann mit Wunschpulver aus Versehen ein Monster oder landet wegen Diebstahls im Gefängnis. Langweilig wird es mit den neuen Erdenbewohnern jedenfalls nie. (Text: Premiere)

    gezeigt bei Toggo Serien WM

    A Kind of Magic – Eine magische Familie – Community

    Anja (geb. 1966) am 16.05.2012: Hallo allerseits, meine Nichte liebt die Serie. Habe jetzt fast alle Folgen ausser einer. Bei "fernsehrserien.de" gabs die letzte Ausstrahlung am 04.05., aber sie läuft doch noch!? Kann doch jetzt nicht jede Folge nach dem 04.05. laden um sie erst anzuschauen?? Das ist das erste Mal daß mir auffällt daß die Angaben hier nicht aktuell sind....?! :-( Bei SuperRTL dazu was zu finden ist mir nicht gelungen... :-(
    lenchen191 am 23.01.2012: Ja das kann natürlich auch sein, dass jeder quasi damit zaubern kann.
    Flo am 28.10.2011: Dass man die Zauberkraft irgendwann mal wieder durch Einkriegen wieder zurückbekommt, glaube ich nicht. Es hieß in der Episode ja, dass es keine Möglichkeit mehr gibt die Fähigkeiten wieder zu erlangen, wenn man sie einmal durch Wut verloren hat. Ich glaube, dass den Zauberstab JEDES Lebewesen benutzen kann. Immerhin besitzt der Stab ja auch Zauberstaub, das (wenn unkontrolliert) diverse Dinge und Lebewesen verzaubern kann, wenn sie damit in Berührung kommen. Vielleicht benutzt Rosie den Zauberstab einfach nur, weil sie nicht so eine starke Magie besitzt und es ihr damit leichter fällt zu zaubern. Man sieht ja, dass sie ab und zu auch mit den Händen zaubert, jedoch nur kleine Zaubereien. Ich habe da auch eine Theorie, warum Grimhild in ihrer Jugend als Fee dargestellt wurde: Grimhild war schon als junges Mädchen von negativer Energie umgeben und hat sich dafür so sehr interessiert, bis dies alles sie eben zur Hexe machte und so ihre Feen-Dasein verlor. Also: jeder kann den Zauberstab benutzen, nur kann ein normaler Mensch die Magie nicht so gut kontrollieren.
    lenchen191 am 02.08.2011: Tja so genau kann ich dir das auch nicht sagen. Es wurde ja in der folge 'Familienangelegenheiten' gesagt, dass man die Zauberkraft nicht mehr zurück bekommt, wenn man die ganze zeit wütend ist. Warscheinlich hat die Cindy sich irgendwann wieder eingekriegt, und hat dann somit wieder ihre Zauberkraft wieder bekommen. Aber wie schon erwähnt, so genau kann ich es auch nicht sagen. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte. :)
    Flo am 10.07.2011: Kann eigentlich jedes Lebewesen den Zauberstab benutzen? Das hat man ja in der Serie schon oft gesehen. Die Sache mit der Magie verstehe habe ich nie so richtig verstanden. Mal zaubert z.B. Rosie ohne und mal mit Zauberstab. Man konnte Gregor zaubern sehen, Cindy, Tom und seine Hoheit. Sogar ein Baby, dass sich selbst vergrößert und ihre Spielzeuge zum Leben erweckt hat. Und warum verwendet Grimhild den Zauberstab nicht. Sie hat ja keine Zauberkräfte mehr, aber alle anderen (mit Ausnahme von Rosalinde) können ja eigentlich auch nicht zaubern. Cindy HATTE ja mal Fähigkeiten, die sie aber verloren hat und trotzdem noch den Zauberstab verwendet. Und warum hat bitteschön Grimhild als junge "Hexe" Flügel und einen Zauberstab (wird in der Folge "Familienangelegenheiten" gezeigt)? Also ich verstehe da wirklich nichts...Wäre gut, wenn mir da jemand mit Erklärungsversuchen helfen könnte

    Cast & Crew