24

    24

    USA 2001–2014
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.09.2003 RTL II
    Alternativtitel: 24: Redemption

    Jack Bauer (Kiefer Sutherland) ist Agent bei der hochspezialisierten amerikanischen Anti-Terror-Einheit CTU. In der Nacht vor den wichtigen Präsidentschafts-Vorwahlen in Kalifornien wird er zum Dienst gerufen, weil gegen den den afro-amerikanischen Senator Palmer offenbar ein Anschlag geplant ist. Der Auftrag, diesen Anschlag unbedingt abzuwehren wird für Bauer aber durch mehrere Faktoren erschwert. Zum einen beschäftigt ihn ein privates Problem: Seine 17-jährige Tochter Kimberley ist nämlich just in dieser Nacht ausgebüxt und momentan nicht aufzufinden. Jack versucht also parallel (per Telefon), seiner Frau dabei zu helfen, den Aufenthaltsort von Kimberley auszumachen. Aber auch innerhalb der CTU gibt es Probleme. Es soll nämlich einen „Maulwurf“, einen Verräter in den eigenen Reihen geben, der am Plan Senator Palmer zu ermorden, beteiligt ist. So beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, der von vielen unerwarteten Wendungen extrem spannend gemacht wird.

    Der Clou an der Serie: Die 24 (einstündigen) Folgen der Serie erzählen jeweils die Handlung einer Stunde an dem betreffenden Tag. Die Handlung findet also in Echtzeit statt. Dadurch, dass es immer mehrere Handlungsstränge gibt, zwischen denen hin- und hergeschnitten wird, wird dieser erzählerische Trick niemals langweilig sondern trägt im Gegenteil zur Spannung erheblich bei. Die Verwendung von Split-Screens und ähnlichen filmischen Stilmitteln lässt einen mitten in die Handlung eintauchen. Die einzelnen Handlungsstränge werden zu einem Ganzen verwoben, das mit immer neuen Wendungen und Enthüllungen für einen starken Suchtfaktor sorgt.

    Text: Andi

    Fortsetzung als 24: Legacy

    24 auf DVD

    Blu-ray-News: 24 - Season 9: Live Another Day [Blu-ray] erscheint am 06.10.2016 hier bestellen

    24 im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Sa
    01.10.23:45–00:35Puls 8 (CH)1698.01Tag 8: 16:00 – 17:00 Uhr
    23:45–00:35
    So
    02.10.00:35–01:15Puls 8 (CH)1708.02Tag 8: 17:00 – 18:00 Uhr
    00:35–01:15
    So
    02.10.04:05–04:45Puls 8 (CH)1698.01Tag 8: 16:00 – 17:00 Uhr
    04:05–04:45
    So
    02.10.04:45–05:25Puls 8 (CH)1708.02Tag 8: 17:00 – 18:00 Uhr
    04:45–05:25
    Mi
    05.10.03:50–04:30kabel eins1848.16Tag 8: 07:00 – 08:00 Uhr
    03:50–04:30
    Mi
    05.10.04:30–05:15kabel eins1858.17Tag 8: 08:00 – 09:00 Uhr
    04:30–05:15
    Sa
    08.10.23:45–00:35Puls 8 (CH)1718.03Tag 8: 18:00 – 19:00 Uhr
    23:45–00:35
    So
    09.10.00:35–01:15Puls 8 (CH)1728.04Tag 8: 19:00 – 20:00 Uhr
    00:35–01:15
    So
    09.10.04:10–04:50Puls 8 (CH)1718.03Tag 8: 18:00 – 19:00 Uhr
    04:10–04:50
    So
    09.10.04:50–05:30Puls 8 (CH)1728.04Tag 8: 19:00 – 20:00 Uhr
    04:50–05:30
    Mi
    12.10.03:40–04:20kabel eins1868.18Tag 8: 09:00 – 10:00 Uhr
    03:40–04:20
    Mi
    12.10.04:20–05:00kabel eins1878.19Tag 8: 10:00 – 11:00 Uhr
    04:20–05:00

    24 – Community

    serieone am 14.09.2016: n der neuen ABC-Serie "Designated Survivor" spielt Kiefer Sutherland niemand Geringeren als den Präsidenten der Vereinigten Staaten.
    serieone am 05.08.2016: Kiefer Sutherland: Kein Jack Bauer in "24: Legacy".
    serieone am 19.02.2016: DVD/Blu-ray Live Another Day VÖ: 12.05.2016
    serieone am 26.01.2016: "24: Legacy": Corey Hawkins übernimmt die Hauptrolle.
    serieone am 16.01.2016: FOX hat den Pilot zu "24: Legacy" bestellt, einem Fortsetzungs-Reboot der Kultserie.

    Jack Bauer ist nicht dabei!!!

    24 – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    US-Actionserie von Joel Surnow und Robert Cochran („24“; seit 2001).

    Top-Agent Jack Bauer (Kiefer Sutherland) von der „Counter Terrorism Unit“ CTU wird kurz nach Mitternacht beauftragt, einen Terroranschlag zu verhindern, der für diesen Tag geplant ist. Ziel des Anschlags ist der Präsidentschaftskandidat David Palmer (Dennis Haysbert), der gute Chancen hat, erster schwarzer Präsident der USA zu werden. Es ist der Tag der Vorwahlen in Kalifornien. Gleichzeitig werden Jacks Frau Teri (Leslie Hope) und seine Tochter Kimberly (Elisha Cuthbert) entführt. Es stellt sich ein Zusammenhang heraus. Den Terroristen gelingt es, Jack in den Verdacht zu bringen, selbst der Attentäter zu sein. Auf der Flucht vor seinen eigenen Vorgesetzten sucht Jack seine Familie. Er kann niemandem trauen, und nur seine Kollegin Nina Myers (Sarah Lively) unterstützt ihn, meist telefonisch, aus der Zentrale seiner Einheit. Weitere CTU-Mitarbeiter sind Ninas Freund Tony Almeida (Carlos Bernard), Computerspezialistin Jamey Farrell (Karina Arroyave) und der Direktor George Mason (Xander Berkeley). Sherry (Penny Johnson Jerald) ist Palmers undurchsichtige Frau. Als Drahtzieher entpuppt sich der totgeglaubte Serbe Victor Drazen (Dennis Hopper).

    In der zweiten Staffel ist David Palmer Präsident, und Terroristen wollen in Los Angeles eine Atombombe zünden. Jack Bauer hat 24 Stunden Zeit, den Anschlag zu verhindern. In der dritten Staffel muss er erneut eine Katastrophe verhindern; diesmal sind Terroristen im Besitz eines hochgradig ansteckenden und tödlichen Virus. Jacks Tochter Kim arbeitet inzwischen ebenfalls bei der CTU.

    Innovative Serie, die komplett in Echtzeit spielte. Eine Fernsehrevolution. Die 24 Folgen einer Staffel umfassten insgesamt nur einen einzigen Tag, jede Folge exakt eine Stunde des Tages (die Nettolänge einer Episode ohne Werbung betrug allerdings nur 42 Minuten). Im Vorspann erklärte Bauer bereits: „Heute ist der längste Tag meines Lebens.“ 24 war völlig unrealistisch hinsichtlich der Tatsache, dass in der kurzen erzählten Zeit so viel passierte wie in anderen Serien, deren Handlungszeitraum mehrere Jahre umfasste, aber dabei so spannend, dass man nach dem Ende einer Folge schnellstmöglich sehen wollte, wie es denn nun weitergeht. Diesem Verlangen trug RTL 2 Rechnung, indem es die komplette erste Staffel innerhalb von nur vier Wochen zeigte. Dienstags, freitags und sonntags liefen zur Primetime jeweils zwei Folgen hintereinander, diese wurden immer am Tag vor den nächsten neuen Folgen am späten Abend wiederholt. Sechs der ersten 24 Folgen mussten für die Erstausstrahlung um 20.15 Uhr geringfügig geschnitten werden, da sie von der Freiweilligen Selbstkontrolle erst für Zuschauer ab 16 Jahren freigegeben waren. Auf dem Wiederholungssendeplatz liefen diese Folgen ungekürzt. Wenn sich mehrere Handlungsstränge gleichzeitig entwickelten, trug 24 dem Rechnung, indem der Bildschirm zwei-, drei- oder viergeteilt wurde (Überraschung: Es wurde dann immer nur in einem Bild gesprochen; in den anderen fuhren, gingen oder flogen Menschen schweigend meistens gerade irgendwohin). Während der gesamten 24 Stunden ging niemand zur Toilette. Also wie im richtigen Leben: Vermutlich nutzten die Charaktere dazu die Werbepausen.

    Wahrscheinlich die hochwertigste Produktion, die RTL 2 je gezeigt hat (okay, keine große Kunst – aber auch aus dem Programmangebot jedes anderen Senders hätte diese Serie herausgeragt). Für die aufwendige Serie betrieb RTL 2 im Vorfeld einen enormen Werbeaufwand. Schon Monate vorher liefen Programmhinweise, und zwei Wochen vor dem Start lag einer Fernsehzeitschrift eine Gratis-DVD bei, die die komplette erste Folge enthielt. Die dadurch erreichten Einschaltquoten waren passabel, aber nicht überragend.

    Die gesamte erste Staffel erschien am 29. September 2003, nur einen Tag nach der Erstausstrahlung ihrer letzten beiden Folgen, in Deutschland als Kauf-DVD (auch die weiteren Staffeln wurden kurz nach der Ausstrahlung auf DVD veröffentlicht).

    Ein halbes Jahr später startete im März 2004 bereits die zweite Staffel. Sie lief jetzt nur noch dienstags, dem Sendeplatz, auf dem in der ersten Staffel stets die höchsten Einschaltquoten erzielt worden waren, dort aber weiterhin mit zwei Folgen am Stück. Die dritte Staffel lief ab Januar 2005 mit Einzelfolgen mittwochs um 22.15 Uhr.

    Serienerfinder Joel Surnow hatte zehn Jahre zuvor als Co-Autor die schlimme Serie Der Ring der Musketiere ausgeheckt. Hauptdarsteller waren damals David Hasselhoff und Thomas Gottschalk. Schön, dass er aus Erfahrung klug wurde.

    Auch interessant …

    24 auf DVD

    Blu-ray-News: 24 - Season 9: Live Another Day [Blu-ray] erscheint am 06.10.2016 hier bestellen