Deutsche Erstausstrahlung: 04.04.2005 Das Erste
    Alternativtitel: Schlachtfeld Deutschland

    Der Dreiteiler dokumentiert die letzten 18 Wochen des Krieges. Er zeigt das Kriegsende vor allem aus der persönlichen, der individuellen Sicht der damals Beteiligten.

    Die Dokumentation stellt die so genannten „einfachen“ Menschen in den Mittelpunkt, welche die Ängste und Hoffnungen von Millionen „Unbekannten“ dieses Krieges in Deutschland repräsentieren. Damals junge Menschen, die gerade Erwachsen wurden, erzählen von „ihrem“ Kriegsende. (Text: ARD)

    Cast & Crew